Algerien, das größte Land Afrikas, ist ein Kontinent der Naturvielfalt. Mit ihren goldenen und unvorstellbar großen Sandlandschaften und Felsformationen bildet die algerische Sahara die größte und schönste Wüste der Welt. Das nordafrikanische Land beherbergt die unterschiedlichsten Landschaftsarten mit wunderschönen Formen und größter Farbenvielfalt. Neben der 1.200 km langen Mittelmeerküste mit ihren langen, breiten und bunten Stränden und malerischen Buchten gibt es in Algerien Gebirgslandschaften, Wälder, Täler, Flüsse, riesengroße Salzseen, Schnee auf dem Atlas und in der Sahara und die unterschiedlichsten Hoch- und Steppenlandschaften.

aKKIP8176